Stellenbezeichnung
Schulsozialpädagoge (m/w/d)
Beschreibung

Herzlich Willkommen im bunten und lebendigen Fritz-Felsenstein-Haus. Über 480 Mitarbeitende und rund 380 Klienten - das sind WIR. Mehr unter www.felsenstein.org

In unserer staatlich anerkannten Schule arbeiten speziell ausgebildete Lehrkräfte für Sonderpädagogik. Kleine Klassen ermöglichen das individuelle Eingehen auf unsere Schüler. "Für mich steht FFH für Zusammen Vielfalt leben", sagt Margot, vielleicht bald Ihre neue Kollegin?

Wir suchen Sie ab 12.09.2022 unbefristet als

SCHULSOZIAL­PÄDAGOGEN (m/w/d)

im Umfang von 19,25 Wochenstunden. Die Anstellung erfolgt über die Regierung von Schwaben.

Die Arbeit einer Schulsozialpädagogin / eines Schulsozialpädagogen umfasst die klassen- und gruppenbezogene Präventionsarbeit im Rahmen der schulischen Werteerziehung und Persönlichkeitsbildung.

Dazu gehören beispielsweise die folgenden Kernaufgaben:
  • Gewalt- und Mobbingprävention
  • Werte- und Persönlichkeitsbildung
  • Prävention sexuellen Missbrauchs
  • Förderung der Gesundheit und Suchtprävention
  • Förderung von Partizipation und Demokratie
  • Förderungen der Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund
  • Dokumentation der Einsatztätigkeiten
Als Formen und Methoden kommen zum Einsatz:
  • Konzeption und Durchführung von Kurseinheiten für Schülerinnen und Schüler mit Methoden der Gewalt-, Mobbing- und Missbrauchsprävention, der interkulturellen Arbeit, der Erlebnispädagogik und der Medienerziehung.
  • Mitwirkung bei Projekttagen, bei schulinternen Fortbildungen und Pädagogischen Tagen für Lehrkräfte sowie bei Veranstaltungen für Eltern.
  • Teilnahme als Begleitperson an Schülerfahrten.
Ihre Checkliste für den Strat bei UNS
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften (Bachelor).
  • Gute Kenntnisse des bayerischen Bildungswesens mit seinen verschiedenen Schularten.
  • Beherrschung sozialpädagogischer bzw. pädagogischer Methodik.
  • Selbständigkeit und Konfliktfähigkeit.
  • Nachweisbare Erfahrungen im Projektmanagement und in der Teamarbeit.

Die Stelle ist unbefristet; die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe TV-L S 11b.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Gemäß Art. 7 Abs. 3 BayGlG werden Frauen besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

 

Kontakte

Ihr Ansprechpartner für telefonische Rückfragen ist:

Herr Gerhard Schweiger

08231 / 6004- 202

Start Anstellung
12.09.2022
Dauer der Anstellung
unbefristet
Arbeitsort
Karwendelstraße 6-8, Königsbrunn, 86343
Close modal window

Anstellung: Schulsozialpädagoge (m/w/d)

Herzlichen Dank für Ihre Bewerbung!