Wie zu Hause – nur bei uns!

DU möchtest nach der Schule erstmal eine Auszeit von der reinen Theorie und voll durchstarten in einem krisen- und zukunftssicheren Job, der sinnvoll ist und zudem noch Spaß macht? Vielleicht möchtest Du aber auch einfach erstmal herausfinden, wohin Deine berufliche Zukunft gehen soll?

Gemeinsam finden wir das Passende für Dich. Klingt gut?

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)  Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Deine Ausbildung zur Heilerziehungspflege (HEP und HEP-Helfer-Ausbildung)

Dein Berufspraktikum in der Erzieherausbildung
+
Schüler-PRAKTIKA

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD)

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in familiärer Atmosphäre, die Sinn und Spaß macht.
  • Eine auf Dich ausgerichtete Einarbeitung mit persönlicher Begleitung.
  • Zusammen mit vielen anderen bist Du MITTEN DRIN in unserer „Felsenstein-Familie“.
  • Du begleitest und förderst Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit Körper- und Mehrfachbehinderung im Alltag.
  • Du unterstützt aktiv unsere Klient*innen auf ihrem Weg zu einem möglichst selbstbestimmten Leben.
  • Du wirkst bei der gemeinsamen Freizeitgestaltung mit Deinen kreativen Ideen mit.
  • Du erhältst Einblicke in verschiedene Berufsfelder, sowohl im pädagogischen als auch im pflegerischen Bereich. So kannst Du in unserer Schule und Heilpädagogischen Tagesstätte, im Heilpädagogischen Schülerwohnheim, der Förderstätte oder in einer unserer Wohngruppen mitarbeiten.
  • Durch Deine persönlichen Fähigkeiten trägst Du dazu bei, die Welt zu einem besseren Ort für Menschen mit Behinderung zu machen.
  • Du erhältst die hierfür maximal mögliche Vergütung von aktuell bis zu 706,00 € im Monat.
  • Freue Dich auf attraktive Arbeitszeiten, bei denen auch Deine Freizeit nicht zu kurz kommt.
  • Unsere Feste und Aktionen wie z. B. das jährliche Sommerfest oder Blind Date, um andere Arbeitsplätze kennenzulernen, sind legendär.
  • Viele Hochschulen und Ausbildungsinstitute erkennen Freiwilligendienste als Wartezeit bzw. Vorpraktikum an und vergeben dafür Sonderpunkte bei der Bewerbung.
  • Du kannst uns bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
  • Lass Dich beim gemeinsamen Mittagessen von unserem Küchenteam mit einer täglichen Auswahl an frisch zubereiteten Speisen (auch vegetarisch + Salatbar) verwöhnen.
  • Hole Deine Freunde gerne nach! Unsere Kampagne „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ wird mit Augsburg-City Gutscheinen im Wert von 150,00 € prämiert.

Verdienst: Du erhältst die hierfür maximal mögliche Vergütung von aktuell bis zu 706,00 € im Monat, hier ist ein Unterkunftszuschuss inkludiert, da wir derzeit keine Wohnmöglichkeit anbieten können. Wir übernehmen alle Sozialversicherungsbeiträge für Dich. Deine Eltern haben weiterhin Anspruch auf Kindergeld, sofern die allgemeinen Voraussetzungen erfüllt sind.

Bewerbung: Beim FSJ und BFD sind drei Partner beteiligt:

  1. Du als Freiwilliger (m/w/d),
  2. der Träger und
  3. wir als Einsatzstelle.

Für den BFD ist die Bewerbung an uns als Einsatzstelle ausreichend. Wenn Du Dich für ein FSJ interessierst, bewerbe Dich bitte zusätzlich bei einem der nachfolgenden Träger:

Alter: Das FSJ ist für Jugendliche im Alter von 16 bis 27 Jahre. Für den BFD gibt es kein Höchstalter.

Dauer: Die Einsatzzeit dauert in der Regel 1 Jahr und kann bis zu 6 Monate verlängert werden. Start ist bei uns normalerweise der 1. September.

Urlaub: Bei einem 12 monatigen Einsatz erhältst Du 28 Urlaubstage.

Seminartage: Zusätzlich zum Praxiseinsatz bei uns hast Du 25 Seminartage. Neben fachlichen Input nimmst Du hier auch viel für Deine eigene Persönlichkeit mit und lernst neue Leute kennen.

Sichere Dir Deinen Platz! Mit nur einem Klick bist Du mit im Rennen. Wir freuen uns auf DICH!

Jetzt bewerben

Deine Ausbildung zur Heilerziehungspflege (HEP und HEP-Helfer-Ausbildung)

Du hast festgestellt, dass die Arbeit mit Menschen genau Deins ist. Der Mix aus Pädagogik und Pflege macht diesen Ausbildungsberuf so einzigartig. Du schaffst für die Menschen, die Dir vertrauen, ein Gefühl von Geborgenheit und familienähnlichem Zuhause. Gleichzeitig stärkst Du sie auf ihrem Weg zu einem möglichst selbstbestimmten Leben.
Starte jetzt durch mit Deiner Ausbildung in einem sicheren Beruf mit Perspektive.

  • Du begleitest, förderst und pflegst unsere Kinder, Jugendlichen oder Erwachsenen mit Körper- und Mehrfachbehinderung im abwechslungsreichen Alltag.
  • Gemeinsam gestaltest Du die Freizeit unter anderem mit musikalischen, motorischen und kreativen Aktionen mit und trägst so zur Förderung der individuellen Fähigkeiten unserer Klient*innen bei.
  • Du assistierst unseren Klient*innen bei der Pflege, beim Essen, bei den Hausaufgaben, beim Arbeiten und anderen Dingen, die sie nicht selbst können.
  • Du wirkst aktiv bei der Erstellung und Umsetzung von Erziehungs- und Förderplänen mit.
  • Du arbeitest mit allen Abteilungen kooperativ und wertschätzend zusammen.
  • Anstatt einer Ausbildungsvergütung erhältst Du bei uns von Anfang an bereits eine attraktive Bezahlung, analog einer Pflegekraft, nach TVöD Sozial- und Erziehungsdienst (öffentlicher Dienst) S2 bis zu S4, mit Jahressonderzahlung, betrieblicher Altersversorgung u. v. m.
  • Du hast 30 Tage Urlaub im Jahr, sowie den 24.12. und 31.12. frei. Bei Schichtarbeit erhältst Du zusätzliche Urlaubstage.
  • Freue Dich auf geregelte Arbeitszeiten, bei denen auch genügend Zeit für Dein Privatleben bleibt.
  • Sichere, sinnstiftende Tätigkeit und die Möglichkeit eigene Ideen und Kreativität mit einzubringen.
  • Dein Team freut sich auf Dich und wird Dich umfassend in der Praxis anleiten.
  • Hole Deinen Lieblingskollegen (m/w/d) gerne nach! Unsere Kampagne „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ wird mit bis zu 600,00 Euro netto prämiert.

Voraussetzung:

Mittlerer Schulabschluss sowie entweder

  • eine zweijährige Berufsausbildung oder zweijährige Berufstätigkeit im sozialen Bereich einschließlich z. B. FSJ oder BFD,
  • oder eine sonstige abgeschlossene Berufsausbildung mit einer einjährigen Berufstätigkeit im sozialen Bereich einschließlich z. B. FSJ oder BFD,
  • oder mindestens vierjährige Führung eines Mehrpersonen-Haushalts,
  • oder ein Fachabitur oder Abitur mit einer einjährigen Berufstätigkeit im sozialen Bereich einschließlich z. B. FSJ oder BFD.

Eine weitere Zugangsmöglichkeit ist die abgeschlossene Ausbildung in der Heilerziehungspflegehilfe.

Dauer:

1 Jahr HEP-Helfer Ausbildung   

3 Jahre HEP-Ausbildung

Neben Deiner schulischen Ausbildung an einer Fachschule für Heilerziehungspflege, kannst Du bei uns Deinen berufspraktischen Anteil der Ausbildung in den Abteilungen Heilpädagogisches Schülerwohnheim, Wohngruppen für Erwachsene und in der Förderstätte für Erwachsene machen. Die Arbeitsverträge haben in der Regel einen Stundenumfang von ca. 20-25 Stunden/Woche. Unser Ziel ist es, unsere Azubis im Anschluss an die Ausbildung zu übernehmen und einen attraktiven Arbeitsvertrag anzubieten.

Vergütung:

Während der schulischen Aus- bzw. Weiterbildung gibt es keine Vergütung. An manchen Schulen fallen für die Aus- bzw. Weiterbildung Kosten an, z.B. Schulgeld, Aufnahme- und Prüfungsgebühren.

Der berufspraktische Teil der Ausbildung in unserer Einrichtung richtet sich nach dem Tarif des öffentlichen Dienstes. Wir schätzen unsere Azubis und deren Arbeit sehr. Deshalb erhalten sie die gleiche Eingruppierung wie Pflegehilfskräfte. Diese erfolgt bei uns nach TVöD Sozial- und Erziehungsdienst in der S 2. Wird eine Qualifikation wie Kinderpfleger*in oder Heilerziehungspflegehelfer*in mitgebracht, erfolgt die Bezahlung in der S 4. Der Abschluss zum Heilerziehungspflegehelfer*in kann auch im Rahmen der Ausbildung nach dem 1. Ausbildungsjahr erworben werden.

Ausbildungsbeginn
1. September

Sichere Dir Deinen Platz! Mit nur einem Klick bist Du mit im Rennen. Wir freuen uns auf DICH!

Jetzt bewerben

Dein Berufspraktikum in der Erzieherausbildung

Zielgerade in Sicht! Du hast die 2-jährige Studienzeit an der Fachakademie bald geschafft und freust Dich jetzt wieder auf die Praxis? Wir bieten Dir eine Praktikumsstelle für Dein Berufspraktikum im Anerkennungsjahr.
Bei uns kannst Du Deine kreativen und pädagogischen Fähigkeiten vertiefen. Ein toller Beruf, für den Du Dich entschieden hast, bei dem Du Dich selbst verwirklichen und gleichzeitig absolut save in die Zukunft blicken kannst. Im Anschluss an Deine Ausbildung wirst Du bei uns als Erzieher*in nach TVöD Sozial- und Erziehungsdienst (Tarifvertrag öffentlicher Dienst) S 8 b bezahlt.

  • Pädagogische Gruppenangebote und spezielle Aktionen werden von Dir, basierend auf Deinen in der Ausbildung erworbenen Kenntnissen, mitgestaltet.
  • Unter fachlicher Anleitung trägst Du gemeinsam im Team zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und Selbständigkeit unserer Kinder und Jugendlichen bei und übernimmst die pflegerische Versorgung.
  • Du unterstützt unsere Kinder bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben.
  • Du bist an der Erstellung verantwortungsvoller Inhalte pädagogischer Dokumentationen beteiligt.
  • Du wirkst bei Elternabenden und –Gesprächen mit.
  • Mit Freude arbeitest Du bei Ferienangeboten mit.
  • Attraktive Vergütung nach TVPöD (öffentlicher Dienst), derzeit ca. 1.650 € brutto.
  • Freue Dich auf tolle Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub, bei denen Dein Privatleben nicht zu kurz kommt. Den 24.12. und 31.12. erhältst Du zusätzlich frei.
  • Du hast die Möglichkeit eigene Ideen und Kreativität mit einzubringen.
  • Dein Team freut sich auf Dich und wird Dich umfassend in der Praxis anleiten.
  • Du kannst uns bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
  • Lass Dich beim gemeinsamen Mittagessen von unserem Küchenteam mit einer täglichen Auswahl an frisch zubereiteten Speisen (auch vegetarisch + Salatbar) verwöhnen.
  • Unsere Feste und Aktionen wie z. B. das jährliche Sommerfest oder Blind Date, um andere Arbeitsplätze kennenzulernen, sind legendär.
  • Hole Deine Freunde gerne nach! Unsere Kampagne „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ wird mit Augsburg-City Gutscheinen im Wert von 150,00 € prämiert.

Sichere Dir Deinen Platz! Mit nur einem Klick bist Du mit im Rennen. Wir freuen uns auf DICH!

Jetzt bewerben

Schüler-Praktika

DU möchtest gerne ein Praktikum während Deiner Schulzeit machen? Gewinne bei UNS einmalige Einblicke in einen ganz besonderen Bereich.

Jetzt bewerben

„Die Gemeinschaft, das Miteinander und die Bereitschaft einander zu unterstützen lassen mich jeden Tag gerne zur Arbeit kommen“

Maximilian

„Für mich steht FFH für Frisch, Familiär und Herzlich.“

Sandra

„Hier sind die Leitsätze nicht nur Worte, sondern werden gelebt, es wird mir ein Gefühl von zu Hause vermittelt.“

Katharina

„Der Schichtdienst kommt meinem Rhythmus total entgegen, ich habe morgens und abends meine Hochleistungsphase und genieße es unter Tags und unter der Woche Zeit für Freunde, Eltern und meine Hobbys zu haben.“

Patrizia

Warum zu uns?

Unsere Mitarbeiter*innen sind unser wertvollstes Potenzial, deshalb liegt es uns am Herzen, dass sie sich bei uns wohlfühlen.
Schauen Sie selbst was Sie bei uns erwartet:

Zu unseren Benefits